Geheimsache SEWD: Zwischenlager, Atomtransporte und der Terrorschutz . . . 06. Februar 2017 . . . Hubertus Zdebel, MdB, Fraktion DIE LINKE

Bundesregierung schließt Atommüll-Export aus Jülich in die USA weiterhin nicht aus . . . 14. November 2016 . . . Hubertus Zdebel, MdB, Fraktion DIE LINKE

„Neubau nukleares Zwischenlager Jülich“ . . . 2. November 2016 . . . Hanns-Jörg Rohwedder MdL, Piratenfraktion NRW

Dr. Rainer Moormann aus Aachen schrieb dazu eine Expertise =>
Stellungnahme zum Antrag „Amerika, Ahaus, Jülich: 152 Castoren brauchen ein Lager wo sie sind – abschieben ist keine Lösung“.
NRW-Landtag – Wirtschaftsausschuss. Düsseldorf, 02.11.2016

Export von Atommüll aus Jülich in die USA und die Kosten – Nachgefragt und Verbots-Antrag . . . 01. November 2016 . . . Hubertus Zdebel, MdB, Fraktion DIE LINKE

Gemeinsame Resolution zu möglichen Transporten der AVR-Brennelementen aus Jülich in das Zwischenlager Ahaus – Einstimmiger Beschluss des Borkener Kreistages in seiner Sitzung am 22.09.2016 . . . 23.09.2016 . . . PM von kreis-borken.de

Welche Strategie verfolgt die Landesregierung, um gemäß ihrem Koalitionsvertrag „sinnlose und gefährliche Atomtransporte“ von einem Zwischenlager in ein anderes zu verhindern? . . . 16. September 2016 . . . Hanns-Jörg Rohwedder MdL, Piratenfraktion NRW

Export-Verbot für Atommüll – Zdebel kündigt LINKEN-Antrag an . . . 12. September 2016 . . . Hubertus Zdebel, MdB, Fraktion DIE LINKE

Atomtransporte aus Jülich in Vorbereitung – Zdebel: „Statt Verschiebebahnhof mit Atommüll neue Castor-Halle in Jülich.“ . . . 23. Juni 2016 . . . PM: Hubertus Zdebel, MdB, Fraktion DIE LINKE

Rechtswidrige Export-Pläne von hochradioaktivem Atommüll aus Jülich? Bundesregierung noch nicht einig . . . 22. Juni 2016 . . . PM: Hubertus Zdebel, MdB, Fraktion DIE LINKE

Nuclear transportation proposal draws fire from SRS Citizens Advisory Board and international activists . . . May 25 2016 . . . Thomas Gardiner / www.aikenstandard.com

Demos gegen Atommüll in NRW . . . 23.05.2016 . . . www.derwesten.de

Jülich – Protest gegen geplante Castortransporte . . . Par eichhörnchen le dimanche 22 mai 2016 . . . blog.eichhoernchen.fr

Atomkraftgegner kündigen weiteren Widerstand an . . . 22. Mai 2016 . . . www.aachener-nachrichten.de

Das Kugelhaufen-Drama: Wohin mit dem Atom-Müll? . . . 21.05.2016 . . . WDR Aktuelle Stunde . . . verfügbar bis 28.05.2016

Am 21. und 22. Mai Anti-Atomkraft-Aktionen in NRW und in Belgien . . . 19.05.2016 . . . BBU-Pressemitteilung

Atommülllager: Aktionstag gegen Castortransporte aus Jülich nach Ahaus . . . 19. Mai 2016 . . . Dirk Seifert / umweltfairaendern.de

Aktionstag gegen Castortransporte aus Atommülllager Jülich . . . 19. Mai 2016 . . . PM: Hubertus Zdebel, MdB, Fraktion DIE LINKE

Anti-Atom-Initiativen aus NRW laden zum Autobahnaktionstag am 21.05.2016 ein . . . 09.05.16 . . . gruene-dueren.de

Was wird aus den 152 Jülicher Castoren? . . . 12.05.16 . . . www.scharf-links.de

Atommüllexporte aus Jülich in die USA? Bundesumweltminsterium: „Schnellste Lösung ist Ahaus“ . . . 09. Mai 2016 . . . PM: Hubertus Zdebel, MdB, Fraktion DIE LINKE

Trotz Kommissions-Beschluss zum Export-Verbot für Atommüll: In Jülich wird weiter geplant . . . 18. April 2016 . . . PM: Hubertus Zdebel, MdB, Fraktion DIE LINKE

Whistleblower-Preisträger Moormann referierte über Jülicher Forschungsreaktor . . . 2.2.16 . . . Kölner Stadt-Anzeiger (print/pdf)