120 Menschen bei Anti-Atomkraft-Protest in Lingen

Etwa 120 Menschen aus Lingen, dem Emsland bis hin aus Köln und Bonn, haben gestern in Lingen für die sofortige Stilllegung der Lingener Brennelementefabrik der Framatome/ANF und des Atomkraftwerkes Lingen-2 demonstriert.

Brennelementefabrik nach Störfall weiterhin außer Betrieb

Die Brennelementefabrik in Lingen ist derzeit noch immer außer Betrieb, nachdem es dort Ende letzter Woche (6.12.2018) offenbar eine Explosion mit Brandfolge gegeben hat. 150 Feuerwehrleute waren im Einsatz.
Erst wenige Stunden vor dem Brand hatte der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) vor weiteren möglichen Störfällen in der umstrittenen Uranfabrik, die auch belgische AKW beliefert, gewarnt. Im November gab es sogar zwei meldepflichtige Vorkommnisse in der Anlage.

Nach der Kundgebung am Bahnhof formierte sich eine spontane Demonstration zum Neuen Rathaus in Lingen. Dort wurde mit Nachdruck kritisiert, dass sich der Lingener Stadtrat, der am Nachmittag getagt hatte, nicht mit dem Störfall in der Brennelementefabrik befasst hat.

Montag (17.12.2018) Sitzung des Umweltausschusses in Lingen und zuvor neue Protestaktion

Ebenfalls im Neuen Rathaus tagt am Montag (17.12.2018) um 17 Uhr der Umweltausschuss der Stadt Lingen. Auf der Tagesordnung stehen dabei die jüngsten Störfälle in der Lingener Brennelementefabrik und die möglichen Pläne für ein mögliches Atommüll-Endlager im Emsland. Vorgesehen sind dabei auch Beiträge verantwortlicher Behördenvertreter.
Besorgte Bürger*innen werden vor der Sitzung des Umweltausschusses ab 16 Uhr erneut eine Anti-Atomkraft-Mahnwache durchführen – dieses Mal direkt vor dem Neuen Rathaus.
(=> Tagesordnung und Informationen zur Sitzung des Umweltausschusses Lingen)
(PM)
- – – – – – – – – -
siehe auch => Brand in Brennelementefabrik Lingen doch im nuklearen Bereich . . . 14.12.2018
- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
=> . . . zur . . . Startseite/Aktuelles . . .


0 Antworten auf „120 Menschen bei Anti-Atomkraft-Protest in Lingen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf − drei =