Hambacher Forst, Tag 12: Räumung von Baumhäusern geht weiter – Aktivist*innen blockieren Kohlebahn im Tagebau


- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -

(RP online • Am 24.09.2018 veröffentlicht)
Müssen die Bäume im Hambacher Forst wirklich kurzfristig fallen? Ein Greenpeace-Gutachten sagt Nein. RWE habe noch ein Jahr Zeit, heißt es dort.
Währenddessen haben Aktivisten sich an die Gleise der Kohlebahn gekettet und die Versorgung mehrerer Kraftwerke unterbrochen.
- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -
=> zum Live-Ticker von
https://hambacherforst.org

- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – -
WDR-Artikel (wird ständig aktualisiert) =>
Hambacher Forst wird jetzt weiter geräumt . . . www1.wdr.de . . . 24.09.2018
- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
siehe auch =>
Hambacher Forst: Polizei setzt Räumung von Baumhäusern fort
Das Moratorium im Hambacher Forst ist beendet, die Baumhäuser werden wieder geräumt. Als Reaktion haben Aktivist*innen eine Kohlebahn im Tagebau Hambach blockiert. . . . weiterlesen bei => www.zeit.de . . . 24.09.2018
- – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
=> . . . zur . . . Startseite/Aktuelles . . .


0 Antworten auf „Hambacher Forst, Tag 12: Räumung von Baumhäusern geht weiter – Aktivist*innen blockieren Kohlebahn im Tagebau“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei + vier =